Apfelbaum - Mosterei Burg Lutter

Wichtiges bei der Anlieferung:

Bringen Sie bitte nur festes, erntereifes Obst zum Mosten. Aus überreifem oder weichem Obst erhält man wesentlich weniger Saft und die Maische setzt uns die Anlage zu. Deshalb sind z.B. weder Augustäpfel, noch manche Birnensorte zum Mosten geeignet.
Wir behalten uns die Annahme von zu weichem Obst vor.


  • Liefern Sie Ihre Äpfel nach Möglichkeit nicht lose, sondern in Behältnissen wie Säcken (max. 25Kg), Kisten oder Körben an.
  • Lassen Sie faules Obst und Blätter bitte auf Ihrem Komposthaufen.
  • Zerschneiden Sie auf keinen Fall das Obst.

Wenn Sie zum vereinbarten Termin mit Ihrem Obst zu uns kommen, geht es sofort los und Sie bleiben dabei, packen mit an, erleben den Weg Ihres Saftes und nehmen diesen im Anschluss gleich mit nach Hause.

Wie viel Saft steckt in meinen Äpfeln?

1 Zentner Äpfel ergeben ca. 35 Liter Saft.


Wie bestimme ich die Menge meiner Äpfel?

1 Zentner = 50 Kilogramm (1 volle Maurerbütte)